Neue Zusammensetzung des Presbyteriums

Nach den Gemeindewahlen im November wurden die neuen Presbyter eingeführt und die Ämter im Presbyterium neu bestimmt. Neuer Vorsitzender des Presbyteriums ist Pfarrer Thoralf Spiess, Jörg Ahner und Mario Nestler wurden zu Stellvertretern gewählt. Claudia Micklisch wurde erneut als Rechnerin berufen. Alke Frisch vertritt die Gemeinde auf der Bezirkssynode, Martin Sturm im Synodalauschuss. Die Bezirkssynode wählte Thoralf Spiess wieder zum Vorsitzenden des Partnerschaftsausschusses sowie Martin Sturm zum Beauftragten für Kirchenmusik.