Nacht der Kirchen 2019

Am 28. Juni war es wieder soweit: Viele Chemnitzer Gemeinden öffneten ihre Kirchen und Gemeindezentren zur 6. Nacht der Kirchen, und unsere Gemeinde war zum vierten Mal auch wieder mit dabei. Ab 20 Uhr gab es in unserem Gemeindehaus zu jeder vollen Stunde ein 20-minütiges Programm, dazwischen konnte man sich im Gemeindehaus und Garten umsehen … [weiterlesen…]

Rückblick Konfirmation und Jubelkonfirmation

Am Pfingstsonntag nachmittags war es soweit: Unsere vier Konfirmanden kamen mit ihren Familien und zahlreichen Gästen in die Chemnitzer Johanniskirche, dazu auch noch Jubelkonfirmanden und weitere Gemeindeglieder – insgesamt 130 Gottesdienstteilnehmer füllten die bunte Jugendkirche, die wir aufgrund der zu erwartenden Teilnehmerzahl angemietet hatten. Im Gottesdienst, bei dem Konfirmanden und Jubelkonfirmanden sich gegenseitig gratulierten und … [weiterlesen…]

1/6 Erdumrundung + 2 westafrikanische Länder + 9 Reisetage = Zahllose Begegnungen und Erlebnisse

Ende März flogen zwei Chemnitzer Gemeindeglieder, Heidrun Kube und Thoralf Spiess, als Delegierte unserer Landeskirche zur Hauptversammlung der Norddeutschen Mission in Ho / Ghana. Nach dem Treffen der Delegierten aus Ghana, Togo und vier norddeutschen evangelischen Kirchen stand für beide noch eine Reise ins nördliche Togo auf dem Programm, bei der sie unter anderem unsere … [weiterlesen…]

Weihnachten in unserer Gemeinde

Wir feierten das 24. Mal in unserem Gemeindehaus Weihnachten, und der Tannenbaum war nun auch schon sein achtes Mal mit dabei. Der Heiligabendgottesdienst war mit 50 Besuchern aller Altersgruppen gut besucht (Sie können die Predigt zum Heiligabend auf unserer Webseite nachlesen!), und auch am 2. Weihnachtsfeiertag kamen mehr Gemeindeglieder als erwartet. Nun wünschen wir Ihnen … [weiterlesen…]

Neuer Konfirmandenkurs

Seit September haben wir vier Konfirmanden in unserer Gemeinde. Annemarie, Elina, Timea und Jannis kommen einmal monatlich Sonnabends in den Jugendkeller, um zwei Stunden lang über Religion, christlichen Glauben und unsere reformierte Kirche nachzudenken und sich miteinander auszutauschen. Ein besonderer Höhepunkt war ein ganzer Konfirmandentag in den Herbstferien, der den Themen Jüdischer Glaube allgemein und … [weiterlesen…]

Kirchenkonzert zum Reformationstag

Herzliche Einladung Elisabeth Höpfner (Altblockflöte und Orgel) und Eckehard Erben (Violine) geben am Reformationstag, 31.10.2018, ab 17 Uhr im Gemeindehaus Chemnitz, Marschnerstrasse 15, ein kleines Kirchenkonzert mit Werken von Jean Francois Dandrieu, Johann Sebastian Bach, Johann Pachelbel, Georg Friedrich Telemann u.a. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Finanzierung des Kirchenkonzerts sind jedoch willkommen.

Gottesdienst mal (wo-)anders: Alte Schule Hennersdorf

In der Alten Dorfschule Hennersdorf waren alle Plätze belegt, als am letzten Septembersonntag ein Festgottesdienst zum 180. Jubiläum der Schule gefeiert wurde. Knapp 50 Gäste aus Hennersdorf, Augustusburg und auch aus unserer Gemeinde drängten sich in einem der beiden ehemaligen Klassenzimmer, das heute vom Bildhauer Erik Neukirchner als Ausstellungsraum genutzt wird und diesmal vor allem mit historischen Bildern … [weiterlesen…]

Gäste aus dem Synodalverband Plesse in unserer Gemeinde

Trotz der Schlagzeilen, die die Stadt Chemnitz gegenwärtig in aller Welt hat, kamen am ersten Septemberwochenende elf Gäste aus der Plesse (zwischen Harz und Göttingen), um unsere Stadt, das Erzgebirge und unsere Gemeinde zu besuchen. Zunächst stand eine Stadtführung durch Chemnitz auf dem Programm. Am Sonnabend erkundeten die Gäste auf eigene Faust das Erzgebirge. Am … [weiterlesen…]