Visitation der Gemeinde auf 9. und 10. Mai verschoben

Das Moderamen unseres Synodalverbandes hat als neuen Gemeindevisitationstermin das Wochenende vom 9. zum 10. Mai 2020 bestimmt.Am 9. Mai wird allen Gemeindegliedern im Gemeindehaus von 15 bis 16.30 Uhr die Möglichkeit zu vertraulichen Gesprächen mit Mitgliedern des Moderamens angeboten. Tags darauf lädt die Gemeinde zum Gottesdienst ein. Anschliessend findet eine Ausserordentliche Gemeindeversammlung statt, auf der … [weiterlesen…]

Rückblick Winterwanderung

Am zweiten Februarwochenende wanderten wir wieder, nun bereits zum 6. Mal, gemeinsam mit der Wandergruppe der Bayreuther Gemeinde. Bei sonnigem Wetter, vielen Gesprächen und in diesem Jahr auch mit Hundebegleitung erkundeten wir die Umgebung von Selb im oberpfälzischen Fichtelgebirge. Oberhalb von 800 Höhenmetern führte uns unser Weg sogar auch ein Stück durch einen wunderschönen verschneiten … [weiterlesen…]

Gemeindejubiläum

Am 30. Oktober abends erhoben wir die Sektgläser: Auf 30 Jahre Friedliche Revolution und 25 Jahre Mitgliedschaft unserer Gemeinde als rechtlich selbständige Gemeinde innerhalb unserer Ev.-reformierten Landeskirche. In einem Podiumsgespräch, an dem unter anderen auch der Vizepräsident unserer Landeskirche, Helge Johr, teilnahm, erinnerten wir uns an die Ereignisse, Gefühle, Befürchtungen und Hoffnungen von 1989 und … [weiterlesen…]

Friedensgottesdienst in Chemnitz

Am Montag, dem 26. August, genau ein Jahr nach den tragischen Ereignissen am Rande des Chemnitzer Stadtfestes 2018, luden die Kirchen der Stadt Chemnitz, darunter auch unsere Gemeinde, zu einem Ökumenischen Friedensgottesdienst in die Jakobikirche ein. Zahlreiche Gottesdienstbesucher sangen und beteten für ein friedliches Miteinander in unserer Stadt. Sichtbar wurde dieses Anliegen auch in einer … [weiterlesen…]

Nacht der Kirchen 2019

Am 28. Juni öffneten über zwanzig Chemnitzer Gemeinden ihre Kirchen und Gemeindezentren zur 6. Nacht der Kirchen, und unsere Gemeinde war zum vierten Mal auch wieder mit dabei. Ab 20 Uhr gab es in unserem Gemeindehaus zu jeder vollen Stunde ein 20-minütiges Programm, dazwischen konnte man sich im Gemeindehaus und Garten umsehen und be einem … [weiterlesen…]